· 

Mit dem Motorroller nach Hörnum

"Da haben wir aber noch Glück gehabt", sagt Christina, als wir gegen 16.00h von unserem heutigen Ausflug zurück sind. Denn nur kurze Zeit später setzen Sturm und Regen ein. Die Sturmböen im Laufe des Abends zwingen uns sogar dazu, die Satellitenschüssel einzufahren.

Aber - Hörnum war schön!  Wir hatten einen schönen Ausflug. Ein kleiner Hafen mit Fischbuden (leider beginnt die Muschelsaison erst morgen), ein schöner Strand mit weissem Sand. Und dann ist das noch Willi - die Kegelrobbe, die sich recht zutraulich im Hafenbecken von Touristen anlocken und füttern lässt.

Eine "Sylter Fischsuppe"  sowie "Gebratene Muschel mit Knoblauchdip" gehören doch sicherlich zu einem Ausflug hier an die Südspitze der Insel, genauso wie ein Spaziergang zur Hörnumer Odde. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0