· 

BLEDER See in Slowenien

Freitag, 8. Oktober

Das Wetter spielt mit - der morgendliche Sturm hat sich gelegt und die Sonne lässt sich blicken. Die Bäume hier zeigen schon ein herbstliches Bild - eine schöne Stimmung. Was entdecken wir noch? Das olympische Ruderzentrum Sloweniens - auch interessant.  

Samstag, 9. Oktober

Die Sonne blinzelt heute Morgen, aber es ist lausig kalt. 8° sagt das Thermometer. Nunja, das Womo ist kuschelig warm und bereit, uns in einen  slowenischen Nationalpark zu bringen, auf die "Pokljuka" . Biathlon-Kenner wissen sofort, wo wir sind - hier fand Anfang des Jahres die Weltmeisterschaft statt.     

 

Was ist die heutige Übernachtundsstation?  VILLACH in Kärnten, Österreich. Wir besuchen Dieters Bruder und Schwägerin, die seit fünf Jahren in Kärnten heimisch sind. Ein kleiner Spaziergang durch die Innenstadt, wir überqueren die Drau, vorbei an der Nicolai Kirche und so kommen wir  zu einer  guten  Adresse:  das Brauhaus in Villach.    Ein klassisches Wiener Schnitzel vom Kalb - wer kann da schon widerstehen?